Unser Vereinsgewässer       

        

Der zukunftsorientierten und vorausschauenden Arbeitsweise der Werdauer Stadtverwaltung verdanken wir unser Vereinsgewässer, das uns 2002 zur Pacht angeboten wurde und das wir seit dem 1. November 2002 für unsere Zwecke nutzen.

 

Es befindet sich in der Nähe des Werdauer Fußballstadions.

 

Nach den dort angelegten Teichen nennt sich dieses Areal "An den Teichen" und ist allen Werdauern und in der Umgebung Werdaus auch noch unter der Bezeichnung "Landwehrteiche", als parkähnliches Naherholungsgebiet bekannt.

 

Die ersten beiden Teiche werden von uns zur Ausübung des Angelsports genutzt, der dritte Teich dient zur Aufzucht der jährlich neu zu besetzenden Jungkarpfen.

 

Vereinsgewässer


1  

  Schon im März trafen sich unsere Vereinsmitglieder zum ihrem ersten Arbeitseinsatz an den 
   Vereinsteichen.

   Mit Astscheren und Sägen wurde der Aufwuchs um die Gewässer zurück geschnitten.

   Gleichzeitig wurde im Teich 3, mit viel körperlichem Einsatz,  eine neue Fischgrube errichtet.